Ihr Kieferorthopäde in Biel und im Seeland.
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)

Praxisinhaber

2000 Staatsexamen an den Zahnmedizinischen Klinken der Universität Bern
2002 Promotion zum Dr. med. dent.
Titel der Dissertation: Einfluss der Reinigungsmethode auf die Qualität der Fissurenversiegelung
2011 Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
2001-2004 Assistent in allgemeiner Zahnmedizin bei Dr. med. dent. H. Ehle, La Neuveville und Dr. med. dent. A. Stassinakis, Gerolfingen
2001-2009 Assistent in einer kieferorthopädischen Praxis bei Dr. med. dent. C. Westermann, Biel, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
2004-2007 Assistent an der Klinik für Kieferorthopädie der Universität Bern
2007-2010 Oberarzt an der Klinik für Kieferorthopädie der Universität Bern
2010-2014 Externer Oberarzt an der Klinik für Kieferorthopädie der Universität Bern
2007-2011 Lehrauftrag für Kieferorthopädie an der medi; Zentrum für medizinische Bildung – Dentalhygiene in Bern
2009 Teacher of the Year der Zahnmedizinischen Klinken der Universität Bern
2009 Praxisübernahme von Dr. med. dent. C. Westermann, Biel, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
2012-2016 Lehrauftrag für Kieferorthopädie für die Ausbildung der Propyhlaxeassistentinnen in Bern
seit 2012 Mitglied der Spezialisierungskommission (Examiner) zur Erlangung des Titels Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
seit 2014 Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Kieferorthopädie Sektion Bern
   
2005 Zertifizierung für Invisalign®
2007 Zertifizierung für Incognito®
2010 Zertifizierung für orthocaps®
2011 Zertifizierung für eCligner®
2011 Zertifizierung für 3D-Röntgen digitale Volumentomographie
2015 Zertifizierung für WIN®
2000 Staatsexamen an den Zahnmedizinischen Klinken der Universität Bern
2001-2004 Assistent in allgemeiner Zahnmedizin bei Dr. med. dent. H. Ehle, La Neuveville und Dr. med. dent. A. Stassinakis, Gerolfingen
2001-2009 Assistent in einer kieferorthopädischen Praxis bei Dr. med. dent. C. Westermann, Biel, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
2002 Promotion zum Dr. med. dent.
Titel der Dissertation: Einfluss der Reinigungsmethode auf die Qualität der Fissurenversiegelung
2004-2007 Assistent an der Klinik für Kieferorthopädie der Universität Bern
2005 Zertifizierung für Invisalign®
2007 Zertifizierung für Incognito®
2007-2010 Oberarzt an der Klinik für Kieferorthopädie der Universität Bern
2010-2014 Externer Oberarzt an der Klinik für Kieferorthopädie der Universität Bern
2007-2011 Lehrauftrag für Kieferorthopädie an der medi; Zentrum für medizinische Bildung – Dentalhygiene in Bern
2009 Teacher of the Year der Zahnmedizinischen Klinken der Universität Bern
2009 Praxisübernahme von Dr. med. dent. C. Westermann, Biel, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
2010 Zertifizierung für orthocaps®
2011 Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
2011 Zertifizierung für eCligner®
2011 Zertifizierung für 3D-Röntgen digitale Volumentomographie
seit 2012 Lehrauftrag für Kieferorthopädie für die Ausbildung der Propyhlaxeassistentinnen in Bern
seit 2012 Mitglied der Spezialisierungskommission (Examiner) zur Erlangung des Titels Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
seit 2014 Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Kieferorthopädie Sektion Bern
2015 Zertifizierung für WIN®

Mitgliedschaften

SSO – Schweizerische Zahnärztegesellschaft

SGK – Schweizerische Gesellschaft für Kieferorthopädie
SGK Bern – Präsident
SLOA – Schweizerische Vereinigung für linguale Orthodontie

DGKFO – Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie
EOS – European Orthodontic Society
AAO – American Association of Orthodontists
WFO – World Federation of Orthodontics

SVK – Schweizerische Vereinigung für Kinderzahnmedizin

SGDMFR – Schweizerische Gesellschaft für dentomaxillofaziale Radiologie